Wochenende in Bildern 1./2. Dezember

Von Schrottbergen und naiven Wichteln  Werbung, da eventuell Marken erkennbar. SAMSTAG Der erste Dezember begrüßt uns mit heillosem Chaos. Der Mann und ich sortieren viel Altes aus. In den letzten Jahren hat sich unheimlich viel Kram angesammelt und in allen möglichen Ecken kleine Schrottberge gebildet. Bevor es besser wird, muss es erstmal schlimmer werden, heißt

Mehr lesen

Wochenende in Bildern 24./25. November

 Von vergessenen Kartoffeln und Platzschaffen für Neues  Unbeauftragte Werbung. Enthält Amazon Partner Link  SAMSTAG Wir lassen es am Samstag ruhig angehen. Die Kinder nutzen die Zeit, um den Papa zu frisieren, bevor wir uns für den Wochenendeinkauf anziehen. Im Winter dauert das ja leider eine halbe Ewigkeit und die Laune ist ziemlich am Arsch Boden,

Mehr lesen

Unser Wochenende in Bildern 26./27. Oktober

Samstag Der Samstagmorgen beginnt früh. Eigentlich wollte ich nach einer sehr arbeitsintensiven Woche heute lange schlafen. Stattdessen sitze ich um sieben wieder ab Laptop, arbeite an unserem Projekt #respektiertekindheit, pumpe für Leo Milch ab und lasse mich von ihm frisieren. Wenn schon, denn schon, oder? Später am Morgen löst der Mann mich ab und ich

Mehr lesen

Unser Wochenende in Bildern 6./7. Oktober

Genau genommen fange ich mit dem Mittwoch an, da haben wir ja auch frei. Zumindest 3/4 von uns. Für Ella und mich beginnt der Tag wie immer mit #Aufwachstillen. Dann gesellen wir uns zu den Männern ins Wohnzimmer. Nach dem Sport bitte ich Pascal, ein paar Fotos von mir zu machen. Die brauche ich für

Mehr lesen

Unser Wochenende in Bildern 29./30. September

Der Samstag beginnt mit Sport, so wie jeder Tag für mich seit über einem Jahr. Als ich im Sommer 2017 damit angefangen habe, war es eine Stunde täglich. Mittlerweile habe ich mein Programm auf 20 Minuten reduziert. Die sind aber richtig knackig. Der Sport ist Teil einer längeren Geschichte, die ich bald auch mit euch

Mehr lesen