Viel Fleiß am Freitag

Heute ist der letzte offizielle Urlaubtag des Mannes. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen, jeden Tag eine Stunde Paarzeit einzulegen. Summa sumarum kommen wir auf  genau Null Stunden. Daran müssen wir wirklich noch arbeiten. Dafür hat sich das Herumwerkeln in der Wohnung aber richtig gelohnt. Das DVD Regal hängt nun endlich komplett an der Wand, ebenso

Mehr lesen

4. Oktober – Heute bin ich gerannt

Heute Nacht hat mir Leo beim Abpumpen Gesellschaft geleistet. Um vier Uhr morgens. So bekommt er seine morgendliche Milch ganz frisch “vom Fass”. Um fünf lege ich mich nochmal zu Ella ins Bett und lasse mich vom Mann ablösen. Leo liebt die Exklusivzeit und das Kuscheln am morgen mit seinem Papa. Meistens schlafen die beiden

Mehr lesen

Leos Geburt Teil 4

Zu Teil 3 geht es hier entlang Ich hatte es geschafft. Endlich konnte ich meine kleine Maus in die Arme nehmen. Pascal half mir, mich auf den Rücken zu legen, damit ich ihn besser halten konnte. Wir kuschelten eine Runde, während die Plazenta wie von allein geboren wurde. Wenigstens etwas, dass schnell und unkompliziert geklappt

Mehr lesen

02.10.18 Bei uns war es heute nass

Heute haben Ella und ich ein wenig ausgeschlafen. Gestern ist es wieder spät geworden. Als ich aufstehe, erwartet mich dies hier: Der Mann hat Urlaub. Ich bin entzückt. Ella auch:   Viel Zeit zum Freuen bleibt uns (Gott sei Dank) nicht, denn Ella muss ja noch in die Kita. Leo ist schon dort, er ist

Mehr lesen

01.10.18

Den Jahrestag haben wir also halbwegs unbeschadet überstanden. Na gut, das Bett eher weniger. Etwas sollte wohl an diesem Tag in die Brüche gehen, da hat es sich für uns geopfert. Hat sich dabei auch nicht lumpen lassen, muss ich sagen. Die Nacht war entsprechend, zumal ich einige Male mehr zum Abpumpen aufstehen musste.  Die

Mehr lesen

Nachtgedanken

Guten Morgen. Es ist halb drei und ich sitze wieder hier und pumpe ab. Das mache ich jede Nacht und auch tagsüber alle zwei bis drei Stunden seit Ellas Geburt. Also über zwei Jahre. Beide Kinder lieben ihre Muttermilch. Noah trinkt aus der Flasche, Ella wird nach wie vor gestillt. Auch dazu werde ich demnächst

Mehr lesen

Unser Wochenende in Bildern 29./30. September

Der Samstag beginnt mit Sport, so wie jeder Tag für mich seit über einem Jahr. Als ich im Sommer 2017 damit angefangen habe, war es eine Stunde täglich. Mittlerweile habe ich mein Programm auf 20 Minuten reduziert. Die sind aber richtig knackig. Der Sport ist Teil einer längeren Geschichte, die ich bald auch mit euch

Mehr lesen

Sturmwehen from hell! Leos Geburt Teil 3

Wenn die Hebamme lieber dem CTG statt der werdenden Mama glaubt, provoziert mit der künstlichen Einleitung nur eines: Einen Sturmwehen from hell! Hier geht es zu Teil 2 Im Kreißsaal angekommen flötete uns die Hebamme fröhlich entgegen: “Ach, es geht also doch schon los bei Ihnen. Ich hatte Sie eigentlich erst morgen erwartet”. Toll, dass

Mehr lesen

CTG vs. Bauchgefühl: Leos Geburt Teil 2

Hier geht es zu Leos Geburt Teil 1 Der Weg zur Klink wäre geschafft. Ein Glück dass ich nicht wusste, was mir noch bevorstehen würde: CTG vs. Bauchgefühl Schxxx CTG Ich hing da also am CTG und freundete mich mit dem Gedanken an, jetzt bald Mama zu werden. Eigentlich hätte ich um diese Uhrzeit im

Mehr lesen

Leos Geburt Teil 1: Plitsch Platsch

 Nach plus/minus 9 Monaten Schwangerschaft ist es unumgänglich: das Kind muss raus. Heute erzähle ich euch, wie Leos Geburt abgelaufen ist: natürlich ganz anders als gedacht. Sonntag, 19. Oktober 2014.  Vier Wochen vor dem errechneten Termin. Ich hatte in der Nacht ganz ok geschlafen. Pascal hatte Frühdienst und weil es auf Station sehr ruhig war

Mehr lesen