Ella wird 3 – WiB 28./29. Juni

DONNERSTAG – ausnahmsweise darf der mit ins WiB

Nach Ellas zahlreichen Hinweisen, dass sie nun bald Geburtstag hat, ist es endlich soweit: mein kleiner Siebenschläfer wird 3 Jahre alt. Wir wecken sie mit Kerze und Gesang, dann geht es erstmal ab in die Kita. Natürlich nicht ohne Geburtstagskuchen.

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 2

Den Vormittag verbringe ich wie die letzten Tage damit, kleinste Hufe und Haarschweife mit einer Minischere auszuschneiden und die Geschenke zusammenzubauen und einzupacken. Normalerweise werden bei uns die Präsente in Tücher gewickelt oder in Geschenktüten gelegt. Allerdings habe ich vor dieser Entscheidung möglicherweise einen Hamstereinkauf in der Verpackungsabteilung getätigt. Daher gibt es einen Mix aus beidem. Ich hoffe, das Anna und Elsa Papier ist aufgebraucht, bevor sie 18 wird…

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 3

Die Freude am Mittag ist jedenfalls groß. Es gibt den langersehnten Rettungswagen*, ein paar Playmobilponys,* ein Stickerbuch und ein Bibi Blocksberg Puzzle* von den Paten. Leo bekommt ebenfalls ein Stickerbuch und ein Fußballtrikot für 3 Jahre toller, großer Bruder sein. Ich finde ja, dass so ein Geschwistergeschenk dem eigentlichen Ehrenkind keinen Zacken von der Geburtstagskrone bricht. Gerade bei kleinen Kindern kann ich sehr gut verstehen, dass es schwer ist nur beim Auspacken zusehen zu dürfen. Mal sehen, wie ich es mache, wenn sie größer sind oder Kind 3 (und 4?) zu uns stoßen. Wie seht ihr das?

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 4
Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 5

Während Leo 3/4 des Erdbeerbodens verputzt (kein Scherz!), holt sich Ella eine Portion Milch zu ihrem Muffin ab (hier findet ihr meinen Bericht über 3 Jahre Stillen).

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 6

Hier das Nacherbild mit Kuchenbeweis. Dieses Stück dürfen wir Großen uns teilen.

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 7

Am Ende des Tages gehen wir alle zufrieden ins Bett und ich lasse es mir nicht nehmen, ganz mamalike an Ellas Geburt zurückzudenken. Und so schön die zweite Geburt auch war, so spüre ich gerade keine Lust auf eine Dritte (ganz anders als Pascal….)

SAMSTAG

Enthält Amazon Affiliate Links*

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 8

Nach dem Schwitzen (meine tägliche halbe Stunde HIIT) ist vor dem Schwitzen (einkaufen gehen und mit dem Kind Pferderennen spielen – drei Mal dürft ihr raten, wer das Pferd ist…).

Und ja, Ella sitzt mit 3 Jahren immernoch im Buggy. Wer schon mal mit kleinen Kindern einkaufen gegangen ist, weiß wie lange das dauern kann. Dafür lassen wir das Auto bis auf Familienbesuche immer stehen und erledigen alles zu Fuß.

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 9

Übrigens trage ich IMMER Sportschuhe. Ich muss nämlich jedes Mal rennen – mit Kind im Wagen und mit Kind lachend vor mir weglaufend. Mal sehen welches Schuhwerk ich in einem Jahr unter dem Hochzeitskleid trage…

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 10

Während ich vor mich hin hechele, lässt Ella es sich gut gehen und macht mit ihrer Passanten-Winkerei der Queen Konkurrenz.

Apropos Queen – ich bin ja überzeugter Fan von Nicole Staudinger. Ich habe alle ihre Bücher* gelesen und freue mich täglich auf ihre Instastorys und Posts. Ja, sie ist ein großes persönliches Vorbild für mich – und dennoch ist mir eines noch nie aufgefallen: Wir kommen aus dem selben Stätdchen, haben das gleiche Gymnasium besucht und uns 2015 ganz knapp auf der Ehemaligenfeier unserer alten Schule verpasst. Da wollte ich nämlich eigentlich hin – und bin dann spontan doch zuhause geblieben weil kleines Baby und so. Dieses Jahr steht für mich aber das zehnjährige an und ich glaube, ich schreibe die liebe Nicole einfach kackendreist an und frage, ob sie auch kommt. (Zu dem Anlass könnte Herr Woidtke auch mal das Profilbild dort aktualisieren 😉 )

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 11

Den Rest des Tages verbringe ich schmelzend in der Küche. Bolognese und Nudeln kochen, Kartoffeln für die nächste Woche vorkochen, Kuchen backen und hinterher alles sauber machen. Am Ende des Tages bin ich fix und alle. Ella hingegen nicht. Sie bleibt mal wieder lange wach und der von mir herbeigesehnte Feierabend fällt ins Wasser. Ach, wie gerne würde ich es ihm gleichtun!

SONNTAG

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 12

Wir starten ruhig in den Tag. Bei den Temperaturen wird aus meinem täglichen HIIT eher ein HECHELT. Nunja. Nächste Woche soll es ja abkühlen – auf 27 Grad. Herrrlich!

Nach dem Duschen verziere ich die Schokotorte und rege mich dabei sehr über die Behandlung von Kapitän Rackete auf. Ich tippe dazu ein paar Zeilen für den Blog und widme mich dann den letzen Vorbereitungen bevor auch schon die Gäste kommen.

Ella wird 3 - WiB 28./29. Juni 13

Vom Rest des Tages gibt es keine Bilder, weil das Handy Pause hatte. Nach einem langen Verabschiedungsprozess trennen sich am Abenddzwei beste Freundinnen voneinander. Bis zum Wiedersehen morgen in der Kita dauert es immerhin ganze 13 Stunden! Ich räume jetzt noch auf und versuche die Kinder davon zu überzeugen, dass der Tag nun zuende ist. Morgen beginnt dann eine etwas weniger heiße Woche – und der Juli!

Ich sage nun hoffnungsvoll gute Nacht!

Zum Wib von Große Köpfe: hier entlang!

*Amazon Affiliate Link. Wenn ihr darüber bestellt, bekomme ich von Amazon eine kleine Provision. Ihr bezahlt aber genauso viel oder wenig wie sonst.

Folgendes könnte Dir auch gefallen

Comments

TAC

Alles Gute noch nachträglich für die kleine große Maus.
Ich gebe zu, ich nehme in letzter Zeit auch wieder häufiger den Buggy. Die Kleine läuft zwar gut und weit und lange, aber es ist halt auch jedes Steinchen hochinteressant. So kann der 3min-Fußweg schonmal eine halbe Stunde dauern. Und oft will sie dan getragen werden, wo weder die derzeitigen Temperaturen noch mein Rücken dazu passen.
Ihr entscheidet, was für eure Familie das Richtige ist 😉
Hier bekommen die Geschwister auch immer mal Kleinigkeiten, wenn einer Geburtstag hat. So richtig begeistert bin ich davon nicht. Aber ich bin da in der Unterzahl.
LG von TAC

    Alexandra

    Danke dir! Zum Buggy: unsere Kinder sind den ganzen Tag in Bewegung und Laufen die meiste Zeit neben dem Buggy her. Gerade beim Einkaufen hieße die Alternative Auto – einfach weil die Strecken lang sind und wir die Einkäufe auch irgendwie transportieren müssen. Und du hast Recht: jeder macht es so, wie es am besten passt. 🙂

    LG Alexandra

Leave a Comment