Alexandra

01.10.18

Den Jahrestag haben wir also halbwegs unbeschadet überstanden. Na gut, das Bett eher weniger. Etwas sollte wohl an diesem Tag in die Brüche gehen, da hat es sich für uns geopfert. Hat sich dabei auch nicht lumpen lassen, muss ich sagen. Die Nacht war entsprechend, zumal ich einige Male mehr… 

Nachtgedanken

Guten Morgen. Es ist halb drei und ich sitze wieder hier und pumpe ab. Das mache ich jede Nacht und auch tagsüber alle zwei bis drei Stunden seit Ellas Geburt. Also über zwei Jahre. Beide Kinder lieben ihre Muttermilch. Noah trinkt aus der Flasche, Ella wird nach wie vor gestillt.… 

Tortellini

  • von

Zubereitungszeit: insgesamt 1 Stunde, Kochzeit 10 – 15 Minuten Zutaten für 4 Personen: 500g Mehl 1 Ei 1 kleine Tasse Wasser Prise Salz ca. 300g Hackfleisch 1 große Zwiebel Paprikapulver, Tomatenmark nach Geschmack Schmand Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen anbraten. Zur weiteren Vearbeitung abkühlen… 

Ich blogge jetzt

  • von

Ab heute nehme ich euch ein bisschen mit in unser Leben. Die Idee dazu habe ich schon recht lange mit mir herumgetragen. Seit ein paar Jahren bin ich selbst begeisterte Blogleserin, selber zu schreiben habe ich mich aber nie so richtig getraut. Letzte Woche ist dann einfach der Knoten geplatzt.… 

Das sind wir

Hallo, schön dass Du da bist! Ich heiße Alexandra, Jahrgang 89 und waschechte Kölnerin. Nach fast 9 Jahren Medizinstudium, könnte ich eigentlich längst als Frau Doktor die deutschen Kliniksflure unsicher machen. Geplant war eine steile Karriere, die Professur schon fast sichere Sache. Fortpflanzen darf sich wer will, ich wollte auf…