Ein Träumchen - WiB 22./23. Juni 1

Ein Träumchen – WiB 22./23. Juni

SAMSTAG “Mal sehen, was die nächste Woche uns bringt”, als hätte ich es schon geahnt! Dienstagnachmittag: Pascal schreibt mir, dass er nun Feierabend macht. Dienstagnachmittag, fünf Minuten später: Pascal schreibt, dass er eine unschöne Begegnung mit einer Treppenstufe hatte und nun in der Notaufnahme sitzt. Das Gute: der Weg dahin ist ja nicht weit (Restliche

Mehr lesen

Stillen in der Öffentlichkeit

Stillen in der Öffentlichkeit

Sie sind überall: Brüste. Auf Coverbildern verschiedenster Zeitschriften, auf Werbeplakaten – sobald man den Fuß vor die Tür oder den Hintern vor den Fernseher/den Laptop setzt, gibt es kein Entkommen. Doch wenn ein Kind statt des Bikinis die weibliche Brust ziert, ist der Aufschrei groß! Stillen in der Öffentlichkeit – ein Streitthema, dass selbst vor

Mehr lesen

Kuchen im Chaos -WiB 15./16. Juni 2

Kuchen im Chaos -WiB 15./16. Juni

SAMSTAG Nachdem die Nacht auf Freitag mit 3 Stunden sehr kurz gewesen ist, erwache ich am Samstag aus tiefstem Dornröschenschlaf. Das war nötig! Zum Früstück gibt es heute mal etwas herzhaftes: Rührei mit Baguette und Kräuterbutter. Der Bacon hat es leider nicht in die Pfanne, sondern in die Tonne geschafft. 3 Monate überfällig ist mir

Mehr lesen

Langzeitstillen - Wir sind viele!

Langzeitstillen – Wir sind viele: Teil 2 Nadine

Ein paar Worte über Dich Hallo, ich bin Nadine. Ich bin 39 Jahre alt und Mama von 3 Mädchen. 17, 15 Jahre und Elli wird im September 3 Jahre alt. Ich bin gelernte Kinderpflegerin und arbeite mittlerweile als Tagesmutter. Hast Du dir vor der Geburt vorgenommen zu stillen? Ja. Hattest Du schon einmal Probleme beim

Mehr lesen

Langzeitstillen - Wir sind viele!

Langzeitstillen – Wir sind viele! Teil 1 Monika

Wie stillfreundlich ist Deutschland? Dieser Frage hat sich eine Expertengruppe ganze zwei Jahre lang gewidmet. Die Antwort: Mäßig. Besonders das Stillen über den 4. Monat hinaus ist scheinbar eine Seltenheit. Wer länger die Brust gibt, zählt hierzulande zu den “Langzeitstillenden” und fühlt sich oft ziemlich einsam und unverstanden. Andererseits habe ich die Erfahrung gemacht, dass

Mehr lesen

Anna und Elsa live #WiB 01./02. Juni 3

Anna und Elsa live #WiB 01./02. Juni

SAMSTAG Seit gestern hat der Sommer auch den Weg nach Köln gefunden und wir sind alle mal wieder sehr erleichtert über unsere kleine Klimaanlage. Zumindest im Schlafzimmer und dem angrenzenden Flur lässt es sich so sehr gut aushalten. Als ich mich den Dreien mit dem Handy nähere, kann Pascal gerade noch rechtzeitig die Klotür schließen,

Mehr lesen

Vatertag

Der letzte Zahn! aka Vatertag

#Tagebuchbloggen Hui, was für eine Nacht! Nur leider anders, als ihr jetzt vielleicht denkt. Ellas letzter Zahn kündigt sich an und hat weder ihr noch mir sonderlich viel Schlaf zugestanden. Ich kämpfe mich mit dem Mantra “Es ist der letze Zahn, es ist der letzte Zahn!” durch die Nacht. Irgendwann müssen wir zwei dann doch

Mehr lesen

Planlos und dankbar - Wochenende in Bildern 25./26. Mai 4

Planlos und dankbar – Wochenende in Bildern 25./26. Mai

SAMSTAG Ich wache an diesem Samstag mit sehr gemischten Gefühlen auf. Gestern durften wir einen kleinen, unfassbar tapferen Kämpfer auf seinem letzten Weg begleiten. Die letzten Wochen stecken mir noch sehr in den Knochen, auch wenn es nicht mein eigenes Kind ist. Ich kann mir gar nicht ausmalen, wie grausam es sich anfühlen muss, wenn

Mehr lesen

Kleinkindstillen: 3 Jahre Stillen 5

Kleinkindstillen: 3 Jahre Stillen

In ein paar Wochen ist es so weit: Ella und damit auch unsere Stillbeziehung wird drei Jahre alt. Damit gehöre ich wohl eindeutig in die Kategorie “Langzeitstillen”. Ich persönlich finde das Wort “Kleinkindstillen” viel passender, weil frei von Wertungen. Denn ob drei Jahre Stillen lang sind, ist ja bekanntlich höchst gesellschafts- und zeitgeistabhängig. Wie sich

Mehr lesen

Donnerwetter! Unser Wochenende in Bildern 18./19. Mai 6

Donnerwetter! Unser Wochenende in Bildern 18./19. Mai

SAMSTAG Ach ja, der Tag beginnt für mich mit ein bisschen Wehmut und einem neidischen Blick nach Berlin zur Blogfamilia. Des Mannes Urlaubssperre sei Dank hat es dieses Jahr leider nicht geklappt. Schade, schade Schokolade! Wenigstens habe ich passend zum Thema endlich meine Meinung zu Familenblogs und Kinderbildern im Netz zu “Papier gebracht”. Da die

Mehr lesen