Über Mich

Medizinstudenten als Kanonenfutter: WTF?!

Ich hatte es am Wochenende angekündigt: es brodelt in mir. Schon wieder. Diesmal geht es allerdings nicht (nur) um Familien und kleine Selbstständige, sondern um uns Medizinstudenten. Besonders diejenigen, die nun nach mindestens 100 Tagen intensivster Lernzeit ihr schriftliches Examen (M2) ablegen, und dann ins Praktische Jahr einsteigen würden. Die… 

Rufmord

Rufmord und Cybermobbing

Ich schätze diese Möglichkeit und den Austausch mit euch Lesern und Stillmamas sehr! Doch wo viele Personen zusammenfinden, gibt es weiße und schwarze Schafe – und erschreckend viele Wölfe im Schafspelz. So einem Wolf begengete ich kürzlich und ich wurde Opfer – von Rufmord!

Muttertag: ein Grund zum Feiern!

Muttertag – die Einen lieben ihn und feiern ganz klassisch mit Blumen, Pralinen und selbstgebastelten Geschenken. Andere kritisieren den Kommerz, und dass sämtliche Wertschätzung der Mutter auf nur einen Tag im Jahr beschränkt wird. So könnten Mann und Kinder sich die restlichen 364 Tage zurücklehnen und darauf ausruhen. Wieder andere…