Weihnachtsplätzchen: schnell und lecker

Werbung da Markennennung Wer gerne Plätzchen mag, aber nicht so viel Zeit oder Lust zum Backen hat: Pfeffernüsse – ohne Ei Ausstechteig Mandelsplitter Vanillekipferl (passt Ei-mäßig zum Toffifee-Rezept) Für die, mit ein bisschen mehr Zeit 5. Toffifee-Plätzchen (passt Ei-mäßg zu den Vanillekipferln) 6. Nusshörnchen   1.Pfeffernüsse – ohne Ei (gut zum Teignaschen 🙂 ) Zutaten

Mehr lesen

Erdnussbutter – Käsekuchen mit Schokoladenfüllung

Zubereitungszeit: 40 Minuten, Garzeit: 1 Stunde Zutaten für eine 26er oder 28er Springform: Für den Boden ca. 400g Doppelkekse (1Pck. minus 3 Kekse zum naschen) ca. 200g Butter oder Margarine eine handvoll Erdnüsse, geht auch gesalzen Für die Schokoladencreme 200g Sahne 300g Schokolade 50g Erdnussbutter Für die Frischkäseschicht 600-700g Frischkäse (es geht auch eine Mischung

Mehr lesen

Apfelkuchen, saftig

Zubereitungszeit: 20 Minuten, Backzeit: ca 1 Stunde Zutaten für eine 28er Springform: 400g Zucker (Puderzucker) 250g Butter Saft von 1 Zitrone 2 Pck. Vanillezucker 350g Frischkäse (Joghurt/Schmand) 4 Eier 370g Mehl 2 TL Backpulver 2 Prisen Salz 1,5 kg Äpfel 1 TL Zimt Puderzucker zum Bestäuben Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Zuerst die Äpfel schälen

Mehr lesen

Tortellini

Zubereitungszeit: insgesamt 1 Stunde, Kochzeit 10 – 15 Minuten Zutaten für 4 Personen: 500g Mehl 1 Ei 1 kleine Tasse Wasser Prise Salz ca. 300g Hackfleisch 1 große Zwiebel Paprikapulver, Tomatenmark nach Geschmack Schmand Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen anbraten. Zur weiteren Vearbeitung abkühlen lassen, sonst gibt es verbrannte

Mehr lesen

Unsere eingesetzten Produkte (Werbung)